Wir sind ein Teil dessen was passiert

Unsere Unterstützung leisten wir auf vielfältige Art und Weise. Spenden und Sponsoring für Vereine, Teilnahme an regionalen Ausstellungen oder Messen, Kundenveranstaltungen zu Fachthemen und die eigenen Kunstausstellungen sind ein Beitrag für ein reiches kulturelles, sportliches und soziales Leben.

28.11.2017 Landwirtschaftlicher Unternehmertag

Unter dem Motto „Landwirtschaft 4.0: Digitale Revolution auf dem Acker“ fand am Dienstag, 28. November 2017, der Landwirtschaftliche Unternehmertag der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Sachsen im Maritim Hotel & Intern. Congress Center in Dresden statt.

Die Landwirtschaft hat große Bedeutung für die wirtschaftliche Entwicklung Sachsens gerade im ländlichen Raum. Die Digitalisierung der Arbeit auf dem Acker und im Stall könnte einen enormen Fortschritt für die landwirtschaftliche Praxis bringen, für den Umweltschutz und das Tierwohl.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Thomas Müller, Sprecher des Vorstandes der Volksbank Dresden-Bautzen eG.

Auf dem Podium diskutierten vor 300 Gästen
· Clemens Delatrée, Geschäftsführer der green spin GmbH
· Carsten Gieseler, Geschäftsführer der fodjan GmbH
· Tim Brauckmüller, Geschäftsführer des Breitbandbüros des Bundes
· Gerhard Förster, Vizepräsident des Sächsischen Landesbauernverbandes e.V.
· Marcus Holtkötter alias „Bauer Holti“, Agrarblogger

Moderiert wurde die Veranstaltung von Dietrich Holler, Journalist und Kommunikationsberater, vox viridis.

25.11.2017 Meisterfeier der Handwerkskammer

Ja, zum Meister!

Seit vielen Jahren präsentiert sich unsere Bank im Rahmen der Meisterfeier der Handwerkskammer Dresden. 260 Meisterinnen und Meister erhielten in den Räumen der Messe Dresden ihre Urkunde. An unserem Stand konnten wir viele der 2000 Gäste begrüßen und mit einer Medaillenprägung "Ja zum Meister!" überraschen.

Kammerpräsident Jörg Dittrich prägt seine Medaille
Bankvorstandssprecher Thomas Müller und Dr. Andreas Brzezinski präentieren die Medaille des Jahrgangs 2017
Auch Oberbürgermeister Dirk Hilbert besuchte unseren Messestand
Andrang an unserer Handspindelpresse

15.11.2017 Mitgliederveranstaltung in Dresden

Für unsere Mitglieder aus dem Regionalmarktbereich Dresden-Mitte fand die dritte Veranstaltung im Festsaal der Dreikönigskirche - Haus der Kirche statt. Moderiert von Pressesprecher Thomas Lohse berichtete Vorstandssprecher Thomas Müller zur aktuellen Situation der Bank, zum Umfeld und zur künftigen Entwicklung.

Hagen Ebert, Regionalmarktleiter Bautzen/Sohland präsentierte das neue Leitbild der Volksbank Dresden-Bautzen eG.

Aus dem Zweckertrag des Gewinnsparens übergab Frau Sandra Hoffmann, Regionalmarktleiterin Dresden-Mitte, eine Spende an den Förderverein am Lößnitzgymansium Radebeul.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde bei leckeren Imbiss und Getränken das Gehörte noch einmal in persönlichen Gesprächen ausgetauscht und vertieft.

Wir danken allen Mitgliedern für ihren Besuch und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Bank und zu den regionalen Mitgliederveranstaltungen im nächsten Jahr.

Thomas Müller (Vorstandssprecher) bei seinem Vortrag zum Umfeld und zukünftigen Entwicklung der Bank
Sandra Hoffmann (Regionalmarktleiterin Dresden-Mitte) informierte zum Thema "Sparen.Gewinnen.Helfen"
v.l. Annette Lindackers (Förderverein Lößnitzgymnasium Radebeul), Karin Wegner (Lehrerin Deutsch und Geschichte am Gymnasium), Sandra Hoffmann (Regionalmarktleiterin)

14.11.2017 Mitgliederveranstaltung in Dippoldiswalde

Die zweite Veranstaltung für unsere Mitglieder aus dem Regionalmarktbereich Dippoldiswalde fand im Kulturzentrum Paksäle Dippoldiswalde statt. Die Moderation des Abends lag in den Händen von Pressesprecher Thomas Lohse.

Zu Beginn des Abends informierte Vorstandssprecher Thomas Müller zur aktuellen Situation der Bank.

Hagen Ebert, Regionalmarktleiter Bautzen/Sohland präsentierte das neue Leitbild der Volksbank Dresden-Bautzen eG.

Aus dem Zweckertrag des Gewinnsparens wurde von Herrn Dirk Zincke, Regionalmarktleiter Dippoldiswalde, eine Spende an den Sächsischen Chorverband e.V. und der Kita Sonnenschein Reinholdshain übergeben.

Zum Abschluss der Veranstaltung waren die Mitglieder zu einem Imbiss und Getränken geladen.

Wir danken allen Mitgliedern aus unserem Regionalmarkt Dippoldiswalde für ihren Besuch und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Bank.

v.l. Dirk Zincke (Regionalmarktleiter), Andreas Hauffe (Chorverband), Thomas Müller (Vorstandssprecher)
v.l. Dirk Zincke (Regionalmarktleiter), Thomas Köck und Carola Hoffmann (Kita Sonnenschein), Thomas Müller (Vorstandssprecher)

06.11.2017 Mitgliederveranstaltung in Dresden

Für unsere Mitglieder aus dem Regionalmarktbereich Dresden-Süd fand die Veranstaltung im Festsaal der Dreikönigskirche - Haus der Kirche statt. Moderiert von Pressesprecher Thomas Lohse berichtete Vorstandssprecher Thomas Müller zur aktuellen Situation der Bank, zum Umfeld und zur künftigen Entwicklung.

Hagen Ebert, Regionalmarktleiter Bautzen/Sohland präsentierte das neue Leitbild der Volksbank Dresden-Bautzen eG.

Aus dem Zweckertrag des Gewinnsparens übergab Herr Daniel Löscher, Regionalmarktleiter Dresden-Süd, eine Spende an das Tanzsudio Dance Art e.V. in Dresden.  

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde bei leckeren Imbiss und Getränken das Gehörte noch einmal in persönlichen Gesprächen ausgetauscht und vertieft.

Wir danken allen Mitgliedern aus unserem Regionalmarkt Dresden-Süd für den Besuch und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Bank und zu den regionalen Mitgliederveranstaltungen im nächsten Jahr.

Thomas Müller (Vorstandssprecher) bei seinem Vortrag zur aktuellen Situation der Bank
Hagen Ebert (Regionalmarktleiter Bautzen/Sohland) präsentiert das neue Leitbild der Volksbank Dresden-Bautzen

Spendenübergabe an das Tanszstudio Dance Art e.V.

v.l. Daniel Löscher (Regionalmarktleiter), Dagmar Deke (Künstlerische Leiterin Tanzstudio), Thomas Müller (Vorstandssprecher)

24.10.2017 Preisverleihung Sterne des Sports

Verdienter Lohn für vorbildliche Projekte: Alljährlich würdigen die Volksbanken Raiffeisenbanken in Sachsen mit der Auszeichnung „Sterne des Sports“ die Angebote, die engagierte Sportvereine für ihre Mitglieder und breite Bevölkerungskreise machen. Der Verein  Laufen hilft e.V. aus Leipzig ist in diesem Jahr der Gewinner des „Großer Stern Sports“ in Silber für das Bundesland Sachsen.

Über einen Förderpreis in Höhe von 500 Euro kann sich der in unserem Geschäftsgebiet aktive 1. Wassersportverein Lausitzer Seenlandschaft e.V. für das Projekt "Inclusion in Sailing" freuen.

Die Preisübergabe erfolgte am 24.10.2017 im Beisein von Sportminister Markus Ulbig in der Sächsischen Staatskanzlei.

27.09.2017 Grünes Klassenzimmer in Wilsdruff

Im Jahr 2016 hat unsere Filiale in Wilsdruff mit einer Spende die Einrichtung eines "Grünen Klassenzimmers" unterstützt. Am 27. September war es dann soweit. Unsere Mitarbeiterinnen Grudrun Kuntze, Kay Gierend und Daniel Löscher (Leiter Regionalmarkt) durften an der Seite von Schulleiter Herr Stange (v.l.n.r.) die erste Bankreihe besetzen. Wir wünschen den Schülern der Oberschule Wilsdruff einen anregenden Unterricht im Freien, wann immer es das Wetter und die Thematik zulässt.  

27.09.2017 Einweihung sozio-kulturelles Zentrum LöbTop

Der Dresdner Stadtteil Löbtau hat nunmehr ein eigenes sozio-kulturelles Zentrum auf der Deubener Straße 24. Mit einer Spende aus Mitteln des Gewinnsparens unterstützt die Volksbank Dresden-Bautzen den Start. Vom breiten Engagement der Vereinsmitglieder konnten sich Daniel Löscher (Leiter Regionalmarkt) und Kerstin Meinhold (Filiale Löbtau) anlässlich der Spendenübergabe überzeugen. Während man mit einem Glas Sekt auf einen guten Start mit den Vereinsvorständen Felix Liebig, Lina Addicks und Viola Martin-Mönnich auf gutes Gelingen anstieß, wirbelten im Hintergrund fleißige Mitglieder und Freunde bei der Einrichtung des Zentrums.

26.09.2017 Ausstellungseröffnung Villa Eschebach

Neues aus Dresdner Ateliers

Bereits zum zweiten Mal, nach 2015, stellen Künstler des Künstlerbund Dresden e. V. in einer Überblicksausstellung Arbeiten in der Villa Eschebach aus. Beworben haben sich mit über 120 rund ein Viertel der im Verband organisierten Kunstschaffenden. Eine Jury wählte 27 davon aus, die nun ihre aktuellen Werke aus den Genres Grafik, Malerei, Zeichnung und Fotografie zeigen. Die Ausstellungseröffnung am 26. September 2017 fand eine große Resonanz, erlaubt doch die Ausstellung einen guten Überblick über die gegenwärtigen künstlerischen Entwicklungen.

Die Ausstellung läuft bis zum 1. Dezember 2017.

Andreas Scotty Böttcher begleitete die Eröffnung mit Jazzimprovisationen auf dem Vibraphon. Organisator Dieter Hoefer, Claudia Reichardt (Einführung), Vorstandssprecher Thomas Müller und Carsten Rommel (Geschäftsführer Künstlerbund) (v.l.n.r.) lauschten gemeinsam mit vielen Gästen seinen Klängen.

24.09.2017 Streuobstwiesenwettbewerb Landschaftspflegeverband

Der "Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz Osterzgebirge - LPV" feierte mit vielen Gästen im Rahmen einer hochwertigen Festveranstaltung sein 25jähriges Gründungsjubiläum. Seit vielen Jahren sind wir dem Verband sehr eng verbunden und blicken mit Stolz auf eine jahrelange und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Ein Höhepunkt der sehr gut organisierten Veranstaltung war die Prämierung des "Streuobstwiesenwettbewerbes". Die von uns in guter Tradition gestifteten Preise konnten wir überreichten wir vor einem interessierten Publikum direkt an die strahlenden Gewinner.

Verantwortlichen des LPV würdigten in besonderer Weise unseres regionalen Engagement und unsere enge Verwurzelung in der Weißeritzregion.

22.09.2017 "Lauf mit Herz" in Bautzen

Beim "Lauf mit Herz" der Volksbank Dresden-Bautzen eG engagieren sich Schülerinnen und Schüler der Gymnasien des Landkreises Bautzen für einen guten Zweck. Während im Jahr 2005 der Lauf mit rund 800 Schülern starteten, waren in diesem Jahr 2020 Läufer dabei. Sie erliefen mit 13636 Runden eine Spendensumme von 26000 Euro.

Der Geldbetrag geht in diesem Jahr  an den Regenbogen Verein Bischofswerda, ein anerkannter Träger der Kinder und Jugendhilfe. Der Verein fördert die Entwicklung und Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit. Willkommen sind hier Jugendlicher aller Art, egal welcher Herkunft, Alter oder Geschlechts.   

Mittlerweile ist der Lauf eine feste Veranstaltung im Terminplan der Schulen. Eine Tradition, die auch künftig erhalten bleiben soll.

Vorstandsmitglied Remo Teichert gibt den Startschuss

14.09.2017 Volksbank unterstützt Restaurierung

Mutter-Bildnis von Heribert Fischer-Geising wird restauriert

Die Volksbank Dresden-Bautzen eG unterstützt die Restaurierung eines Gemäldes von Heribert Fischer-Geising mit einem Betrag von 500 Euro. Es handelt sich um die Arbeit „Meine Mutter“, Öl auf Leinwand, aus dem Jahr 1943. Die Arbeit ist dem Stil der Neuen Sachlichkeit zuzuordnen.

Die Geldübergabe erfolgte durch Regionalmarktleiter Dirk Zincke an die Witwe des Künstlers im Schloss Lauenstein. Hildegard Fischer, die am 27.09.2017 ihren 96. Geburtstag feiert, zeigte sich hocherfreut. Bei der Präsentation des schönen Gemäldes im Rahmen der Spendenübergabe verwies sie auf die altersbedingten Spuren am Gemälde und auf einen Akt des Vandalismus (erkennbar im linken Auge), die nun fachgerecht behoben werden können.

Die von Hildegard Fischer initiierte „Fischer-Geising-Stiftung“ hat ihren Sitz auf Schloss Lauenstein. Innerhalb der Schlossausstellung gibt es einen Raum, in dem ständig Arbeiten ihres Mannes gezeigt werden. „Nach der Restaurierung der Arbeit wird diese dann auch in der Dauerausstellung zu sehen sein“, betont Dieter Hoefer als Vorsitzender des Stiftungsrates.

Mehr Informationen zur Fischer-Geising-Stiftung unter www.fischer-geising-stiftung.de.

Die Fischer-Geising-Stiftung ist beheimatet im

Osterzgebirgsmuseum
Schloss Lauenstein
01778 Altenberg / ST Lauenstein
www.schloss-lauenstein.de

Spendenübergabe durch Dirk Zincke (links, Leiter Regionalmarkt) an Dieter Hoefer und Hildegard Fischer

09.09.2017 Behinderten-Sportfest in Dippoldiswalde

Unterstützung mit Geld und Mitarbeitern

Das nunmehr 8. Behinderten-Sportfest im Sportpark Dippoldiswalde am 09. September 2017 war erneut ein großer Erfolg ! Getreu dem Motto "Dabei sein ist alles" ging es nicht um Sieg und Platzierung: Geistig und körperlich behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus 12 Einrichtungen der Weißeritzregion konnten bei der bestens organisierten Veranstaltung ihre "Kräfte" an verschiedenen Stationen messen. Spaß und viel Freude über jede einzelne Leistung standen dabei im Vordergrund. Höhepunkt des Tages war das traditionelle Rollballturnier. Sieger waren ALLE !

Mit der finanziellen Unterstützung der Volksbank Dresden- Bautzen eG wurde zum wiederholten mal eine solide Basis für die Organisation des Sportfestes geschaffen.

Die personelle Beteiligung durch die Mitarbeiter des Regionalmarktes Dippoldiswalde als "Wettkampfrichter" ist eine wertvolle Unterstützung für den Veranstalter und für die beteiligten Sportler eine wichtige Motivation !

Unser Kampfrichter-Team
Gute Entscheidung: für Sie und unsere Region

23.08.2017 Kundenveranstaltung auf Schloss Burgk Freital

Null ist weniger als Nichts

Noch nie hatten wir so niedrige Zinsen an den Kapitalmärkten. Die Auswirkungen spüren unsere Kunden, wenn es darum geht, Vermögen ertragreich anzulegen und stellt sie dabei vor völlig neue Herausforderungen. Häufig sind ertragreiche Anlagen mit mehr Risiken verbunden: Die Aktienmärkte weisen große Schwankungen auf. Ist es nicht ein viel zu großes Risiko hier Geld zu investieren? Sind Immobilien nicht die bessere Alternative? Ist gar nichts machen nicht auch ein Weg? So viele Fragen und oft zu wenig gute Antworten! Unser Referent Frank Steinhagen, Prokurist der Union Investment Privatfonds GmbH, konnte der Unsicherheit fundierte Argumentationen entgegensetzen. Er bot interessante Einblicke in die Kunst der Kapitalanlage und eröffnete neue Sichtweisen für Entscheidungen.  

Empfang vor dem Schloss
Frank Steinhagen bei seinem Vortrag

18.08.2017 Volksbank Arena Bischofswerda

Volksbank Dresden-Bautzen eG ist Namensgeber

Am 18.08.2017 wurde anlässlich des ersten Heimspiels des BFV gegen Kamenz die Volksbank Arena eingeweiht. Vorstand Thomas Müller (Sprecher, Bildmitte) und sein Vorstandskollege Remo Teichert (links) übernahmen den Staffelstab für den Namensgeber des Stadions aus den Händen von BFV-Präsident Jürgen Neumann. Das Engagement der Volksbank Dresden-Bautzen eG ist auf drei Jahre ausgerichtet. Der 3:0-Erfolg gegen den Aufsteiger aus Kamenz machte den Abend dann auch perfekt. Hoffen wir auf einen guten Saisonverlauf.

Der Schriftzug wird enthüllt.
Vorstand Thomas Müller stößt mit Regionalmarktleiterin Carolin Mielke auf das Engagement der Bank in Bischofswerda an.

10.08.2017 Dresdner Grundschule erhält 3.250 Euro

Die 103. Grundschule erhält Preis für finanzielle Bildung

Der Schulalltag hat begonnen. Für die Neuen an der 103. Grundschule in Dresden-Neustadt fällt die Umstellung von der Kita künftig etwas leichter. Der Schulförderverein hat sich dafür engagiert, dass innerhalb des Schulprojektes „Grünes Klassenzimmer“ eine Brunnen- und Matschanlage installiert wird. Hier können die Kinder spielerisch lernen, wie wichtig Wasser ist, wie mühsam man dieses aus dem Boden nach oben pumpen muss und wie schnell es dann wieder versickert. Im benachbarten Schulgarten bewässern die Kinder ihre selbst gesetzten Pflanzen, im Sachunterricht lernen sie den Wasserkreislauf kennen. Doch noch ist es nicht soweit. Der Schulhof gleicht baubedingt eher einer Mondlandschaft.

Unterstützung für die Gestaltung des Schulhofes kommt von der Volksbank Dresden-Bautzen eG und ihrem Partner easyCredit. Der beim Preis für finanzielle Bildung eingereichte Projektantrag war von Erfolg gekrönt. „Mit knappen Ressourcen wie Geld umzugehen, dies kann man auch sehr gut am Wasser üben“, so Sandra Hoffmann, Regionalmarktleiterin der Bank. Sie übergab das Preisgeld in Höhe von 3.250 Euro gemeinsam mit Silvana Menz von easy Credit und unserer Beraterin Isabel Moschke an die Vorsitzende des Förderkreises der 103 Grundschule, Frau Antje Kellert-Petersen. Die Schüler freuten sich besonders über Gartenutensilien und Süßigkeiten in der Schubkarre.

02.08.2017 Erlebnissreiche Ferien

Kinder der sozialpädagogischen Tagesgruppe berichten von Urlaubsfahrt

Die Ferien gehen zu Ende, die Erlebnisse bleiben. Mit insgesamt 1.300 € unterstützten die Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG und die Volksbank Bautzen eG das Trägerwerk Soziale Dienste Sachsen. Das Geld wurde für die Durchführung einer Urlaubsfahrt der Sozialpädagogischen Tagesgruppe Dresden Pieschen zur Verfügung gestellt. Die gemeinsame Reise prägte abseits vom gewohnten Umfeld gruppendynamische Prozesse und diente der Anregung eigener Ressourcen. Höhepunkt der Reise, so berichteten alle Kinder bei einem Besuch der Villa Eschebach, war der Besuch von Legoland. Gemeinsam mit ihrer Leiterin Cornelia Voit und unserer Regionalmarktleiterin Sandra Hoffmann stellten sie sich dem Fotografen und zeigten ihre Eindrücke in selbstgefertigen Bildern und Collagen.

25. Juli 2017 Ausstellung Prof. Wolfram Hänsch eröffnet

88. Ausstellung der Reihe Kunst in der Villa Eschebach

Mit einer gut besuchten Vernissage wurde die 88. Ausstellung der Reihe Kunst in der Villa Eschebach mit Werken des Meißner Professors Wolfram Hänsch eröffnet. Professor Dr. Rainer Beck (im Foto am Podium) umriss mit seiner Laudatio das Werk und das Herangehen des Künstlers. Beate Hoffmann (Cello) und Florian Mayer (Violine) begeisterten mit ihrer musikalischen Umrahmung. Bis zum 8. September 2017 können die Arbeiten während der Geschäftszeiten besichtigt werden.

16. Juni 2017 - Lange Nacht der Wissenschaften

Wir sind Unterstützer

"Eine Nacht, die Wissen schaft" ist das Motto der 2017er Auflage der Langen Nacht der Wissenschaften. Es ist uns eine Herzensangelegenheit diese besondere Dresdner Nacht zu unterstützen und Ihnen einen Besuch zu empfehlen. Ausführliche Informationen finden Sie auf der Internetseite (link unten) und unter #LNdWDD.   

10.06.2017 - Hoffest Agrargenossenschaft Reinholdshain

Landwirtschaft zum Anfassen im Ortsteil Elend

Landwirtschaftliche Produktion, traditionelles Handwerk und regionale Erzeugnisse werden anlässlich des Hoffestes der Agrargenossenschaft zum Schauen, Kosten und Kaufen einladen. Handwerkliche Fertigkeiten spiegeln sich in der großen Anzahl angebotener Waren wieder. So kann man Handwerkern über die Schulter schauen und die Entstehung der Produkte verfolgen. Die Mitarbeiter der Dresdner Volksbank Raiffeisenbank betreiben einen Stand, dessen Angebote zum Raten & Wissen sich an die Kinder richten.

Auf dem Hof in der Agrargenossenschaft wird es neben einem kurzweiligen Programm viele Informationen zur heutigen Landwirtschaft geben. So bietet die Agrargenossenschaft um 10:00 Uhr und 12:30 Uhr Rundfahrten zu landwirtschaftlichen Einrichtungen, Ställen und Feldern an. Viel Interessantes und Neues zeigt die Ausstellung der Technik der Agrargenossenschaft. Die Landwirte erklären gerne einen modernen Traktor oder einen Mähdrescher mit ihrer hoch spezialisierten Technik und lassen den Besucher in den Fahrerstand zum Probesitzen. Nebenan haben die Besucher die Möglichkeit, Schafe, Kühe und Kälber zu beobachten und mit Geduld auch zu streicheln.

Auf dem Programm stehen:
10:00 Uhr Eröffnung und Begrüßung
10:15 Uhr Jagdhornbläsergruppe des Jagdverbandes Weißeritzkreis
10:30 Uhr Kinderprogramm der Elterninitiative „Sonnenschein e. V.“
11:30 Uhr Line Dance mit den „Redstone Dancers“
13:00 Uhr Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Pretzschendorf
15:00 Uhr Andrea Berg Double
durch den Tag führt: DJ Randy

Außerdem gibt es ganztägig:
- Naturmarkt mit Handwerk und Leckereien
- Ausstellungen von Geräten und Maschinen
- Landwirtschaftsmodellbau
- Spezialitäten vom Rind aus eigener Aufzucht
- Kaffee, Kuchen und Holzbackofenbrot - Bäckerei Sauer Pretzschendorf
- Spielmobil und Streichelgehege für Kinder
- Imbiss und Getränkeversorgung

01.06.2017 - REWE Team Challenge

Zusammen. Einfach. Besser.

Gemeinsam mit unseren Bautzener Kollegen waren wir unter unserem Fusionsmotto mit 10 Teams bei der REWE Team Challenge vertreten. Das gemeinsame Feiern der erbrachten Leistung gehörte natürlich dazu. (Foto: Jessica Grossmann)

29.05.2017 - Ausstellungseröffnung Anne Rosinski

WORTMOSAIK am Schillerplatz

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde die Bankfiliale am Schillerplatz zur Galerie und zum Rückzugsort. Denn die Arbeiten von Anne Rosinski (Foto) haben etwas Komplentatives, laden ein zu Besinnung, setzen dem uns umgebenden, lärmenden Umfeld etwas entgegen. Eva Cello beschritt mit Ihren Improvisationen den gleichen künstlerischen Pfad.  

17.05.2017 - Unterstützung für Miniparalympics

Spendenübergabe an die Stiftung Leben und Arbeit

Für die Durchführung der 16. Miniparalympics im Parkstadion Wilsdruff übergaben Gudrun Kuntze (2.v.l.), Kay Gierend und Regionalmarktleiter Daniel Löscher (r.) eine Spende in Höhe von 200 Euro an den Vorstand der Stiftung Leben und Arbeit, Herrn Martin W. Reinhuber.

Fritz Winkler - Ein sächsischer Expressionist

10.04.2017 - Mit unserer Spende zur Curling-WM

Eisstockschießen ist nicht in aller Munde. Das kann sich ändern, denn Julia Meißner und Andy Büttner vom 1. SCV Geising (Curlingverein) fahren zur WM nach Kanada. Regionalmarktleiter Dirk Zincke (l.) übergab an beide Geisinger Sportler einen Scheck über 1.500,- €, damit sie als Deutsche Meister im Mixed Doubles nun auch zur Weltmeisterschaft Ende April nach Lethbridge (Kanada) fahren können. Bürgermeister Thomas Kirsten (r.) überbrachte die besten Wünsche der Wintersportstadt Altenberg.

05./06./10.04.2017 - Regionalveranstaltungen für unsere Mitglieder

Die Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG steht vor der Verschmelzung mit der Volksbank Bautzen eG. In mehreren Regionalveranstaltungen in Dresden und Dippoldiswalde haben wir unseren Mitgliedern die Entwicklung der Bank und unsere Beweggründe für die Verschmelzung erörtert, welche in der Vertreterversammlung am 16. Mai 2017 zur Beschlussfassung vorgelegt wird.

05.03.2017 - Regionalbus wirbt für Feuerwehr

Seit vielen Jahren sind wir eng mit der Freiwilligen Feuerwehr Dippoldiswalde verbunden.

Der 2014 gegründete FeuerwehrFörderverein koordiniert eine Vielzahl von Aktivitäten. So wird nun auch mit unserer Unterstützung u.a. mit dem Dipps´er Stadtbus für die Mitgliedergewinnung geworben (inzwischen sind in der Stadtwehr über 530 Kameraden aktiv !)

Am Sonntag, den 05.03.2017 erfolgte nun die feierliche Übergabe und die Präsentation des Werbebusses unter Beteiligung der 1. Vizepräsidentin des sächs. Landtages Frau Andrea Dombois, des Oberbürgermeisters Herr Jens Peter, den Sponsoren und sehr vielen Einwohnern und Kameraden.

Regionalmarktleiter Dirk Zincke (Foto Mitte) mit dem Stadtwehrleiter, Herrn Michael Ebert und dem Vorsitzender des Fördervereins, Herrn Marc Bodis

10.02.2017 - Herzlichen Glückwunsch zum 100. Geburtstag

Daniel Löscher (Regionalmarktleiter) gratuliert gemeinsam mit Angelika Rudolf (Vermögensberaterin) Frau Ruth Erna Wagner zum 100. Geburtstag

Etwas Wissenswertes:

1917 wurden ebenfalls geboren: John F. Kennedy (1963 erm.), Dean Martin (1995 gest.), Indira Gandhi (gest. 1984), Heinrich Böll (gest. 1985).

Digitalisierung in der Landwirtschaft

Was kommt auf uns zu? Was ist bereits Realität? Und was lässt sich bereits heute vernünftig umsetzen? Wissenschaft und Praxis werden sich auf ideale Weise ergänzen.

Experten referierten auf Schloß Burgk in Freital für Kunden der Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG.

  • Prof.-Dr.-Ing. habil Thomas Herlitzius (TU Dresden) zum Thema "Digitalisierung in der Landwirtschaft des 21. Jahrhunderts"
  • Klaus Münchhof (Gut Derenburg), (Agrarunternehmer des Jahres 2016, ausgezeichnet durch die Agrarzeitung) zum Thema "Digitalisierung in der Praxis des Ackerbaus"
  • Herr Hannes Stefan Hannenheim (Geschäftsführer Fa. Raussendorf GmbH) zum Thema "Zukunftsorientierter Obstbau"

Maria Mednikowa und Olaf Amberg "Des Abends Land"

 

Im Rahmen der 86. Ausstellung „Kunst in der Villa Eschebach“ stellen Maria Mednikova und Olaf Amberg aus.  

Die einführenden Worte zur Ausstellungseröffnung sprach Dr. Michael Wächter, Dresden.

Serge Sedoff (Piano), Eduardo Mota (Percussion) und Katrin Schmidt (Gesang/ Komposition) spielen Latin-POP. Die Ausstellung läuft bis zum 17. März 2017.

Der Börsentag Dresden bietet die einmalige Chance, kostenlos Börsenwissen zu erwerben und mit Finanzexperten live in Kontakt zu treten. Hierfür erwartete den Börseninteressierten neben zahlreichen Informationsständen vor allem ein umfangreiches Vortragsprogramm.

Unser Referent Michael Gierse von der Union Investment stand nach seinem Vortrag "Was macht eine gute Aktie aus?" für individuelle Gespräche am Stand zur Verfügung.

Engagiert in der Heimat 2015
  • Behindertensportfest e.V.
  • BSZ für Agrarwirtschaft und Ernährung Dresden
  • Dresdner Geshichchtsverein e.V.
  • Förderverein Dresdner Philharmonie e.V.
  • Förderverein Lingnerschloss e.V.
  • Freunde professionaler Kunst e.V.
  • Handballverein TSV 1862 Radeburg
  • Haus Kinderbund(t) Seifersdorf
  • Jazzclub Tonne e.V.
  • Kindertagesstätte "Geschwister Scholl" Radebeul
  • Luba Dresden e.V.
  • Neue Jüdische Kammerphilharmonie
  • Reichstädter Heimatverein e.V.
  • Sozialwerk Journalisten
  • Stiftung Frauenkirche Dresden
  • Verein Interessengemeinschaft Historische Fernmeldetechnik
Engagiert in der Heimat 2014
  • Artur-Kühne-Verein Wilsdruff e.V.
  • Behindertensportfest Dippoldiswalde
  • Dresdner Geschichtsverein e.V.
  • Dresdner Seniorenakademie
  • Feuerwehrförderverein Dippoldiswalde e.V.
  • Förderverein der Oberschule Wilsdruff
  • Förderverein Dresdner Philharmonie e.V.
  • Förderverein Gymnasium Dresden-Cotta e.V.
  • Förderverein Kindergarten Rehefelder Straße 7 in Dresden e.V.
  • Frauenschutzhaus Dresden e.V.
  • Freunde professioneller Kunst e.V.
  • Kindergarten "Sonnenschein" Reinholdshain
  • Kinder in ihrer Freizeit e.V. (Glashütte)
  • MediClowns Dresden e.V.
  • Museum Dippoldiswalde
  • Musikschule Dippoldiswalde
  • Neue Jüdische Kammerphilharmonie
  • Rollimaus Dresden
  • Seniorpartner in School e.V.
  • Umweltzentrum Freital e.V.
Engagiert in der Heimat 2013
  • Arthur-Kühne-Verein Wilsdruff e.V.
  • Behindertenverband Freital / Possendorf
  • Benefizaktion für die Soroptimistische Hilfe Dresden
  • Dresdner Geschichtsverein e.V.
  • Evangelischer Schulverein Dresden
  • Förderverein der Dresdner Philharmonie e.V.
  • Förderverein technisches Denkmal Getreidemühle Bärenhecke e.V.
  • Frauenschutzhaus Dresden
  • Freier Chor Dresden
  • Freunde professioneller Kunst
  • Fußballjugend Radeburg
  • Grundschule Oberhermsdorf
  • Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e.V.
  • Kindergarten Kinderland Klotzsche
  • Kindergarten Villa Kunterbunt Ruppendorf
  • Kunst im Hof Freital
  • Kunst in der Villa Eschebach
  • Kunstaustellungen Filiale Schillerplatz
  • Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz Osterzgebirge
  • MediClowns Dresden e.V.
  • Museum Dippoldiswalde
  • Neue Jüdische Kammerphilharmonie
  • Oberschule Klingenberg
  • Schulhort Oberhermsdorf
  • Stiftung Leben und Arbeit Wilsdruff
Engagiert in der Heimat 2012
  • 1. Glashütter Pferdesportverein Oberfrauendorf e.V.
  • Aktion "Sicherer Schulweg", Dresden 
  • Arbeiterwohlfahrt e.V., Freital
  • Deutsches Stuhlbaumuseum, Rabenau
  • Dresdner Geschichtsverein e.V.
  • Förderverein Christliches Kinderhaus Zschachwitz e.V.
  • Förderverein der Dresdner Philharmonie e.V.
  • Freiwillige Feuerwehr Weixdorf
  • Grundschule Lauenstein
  • Gymnasium Dippoldiswalde
  • Hainsberger Sportverein e.V., Abteilung Fußball
  • Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e.V.
  • Jugendhilfestation „Oppelschacht“, Freital
  • Lommatzscher Pflege erLEBEN e.V.
  • Luba e.V., Dresden
  • Lyceyma Avendado Barrera Eine-Welt e.V., Dippoldiswalde
  • Kinderhaus Kleine Strolche e.V., Dresden
  • Kunst in der Villa Eschebach
  • Künstlerbund Dresden
  • MediClowns Dresden e.V.
  • Meißner Ruderclub "Neptun" 1882 e.V.
  • Musikschule Dippoldiswalde
  • Ortsvereinigung der Helfer u. Förderer des Technischen Hilfswerks, Dippoldiswalde
  • Outlaw gGmbH, Dresden
  • SaxCon–Kultur, Radeburg
  • SG Motor Dresden-Trachenberge e.V.
  • Sonnenstrahl e.V., Dresden
  • SV Blau Gelb Stolpen e.V
  • Verein Brühlsche Terrasse e.V., Dresden
  • Wirtschaftsjunioren Dresden bei der Industrie- und Handelskammer e.V.
Engagiert in der Heimat 2011
  • Aktion "Sicherer Schulweg"
  • Aktion "ZISCH" Zeitung in der Schule
  • Bürgerstiftung Dresden
  • Dresdner Geschichtsverein e.V.
  • Dresdner Verein Brühlsche Terasse e.V.
  • Elterninitiative Sonnenschein e.V. Reinholdshain
  • Förderverein der Dresdner Philharmonie e.V.
  • Förderverein der Grundschule Glashütte e.V.
  • Förderverein Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e.V.
  • Förderverein für Kinder und Jugendliche mit Diabetis e.V. - "Zuckerstachel"
  • Förderverein Mittelschule Heinrich-Zille, Radeburg e.V.
  • Grundschule Hermsdorf/E.
  • Kultur- und Heimatverein Radeburg e.V.
  • Kunst in der Villa Eschebach
  • Kindergarten Hermsdorf/E.
  • Kindertagesstätte Reinholdshain
  • Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Ortsvererband Dresden e.V.
  • MediClowns Dresden e.V.
  • Museum Dippoldiswalde
  • Neue Jüdische Kammerphilharmonie Dresden
  • "Sterne des Sport" Ehre für Engagement im Sportverein
  • Städtische Sammlungen Freital auf Schloss Burgk
  • Verein zur Förderung der Grundschule Radeburg e.V.
  • Verein Dresdner Geschichtsmarkt e.V.
  • Volleyballsport Dippoldiswalde