Entgeld für die Verwahrung von Einlagen auf Kontokorrentkonten1) (pro Jahr)
bis 100.000,00 EUR Einlage frei 2)
ab 100.000,01 EUR Einlage 0,5 % p.a.
Stand: 01.04.2020  
1)Die Berechnung des Verwahrentgelts erfolgt nur, wenn der zugrunde liegende Vertrag des Kunden die Möglichkeit der Berechnung eines Verwahrentgelts ausdrücklich vorsieht
2)Der Freibetrag wird nur auf einem Konto gewährt. Führt der Kunde mehrere Kontokorrentkonten und/oder Einlagekonten, ist für jedes weitere Konto das Verwahrentgelt bzw. der negative Zins
auf die gesamte Einlage ohne Gewährung des Freibetrages zu zahlen.