Volksbank Dresden-Bautzen eG legt erste gemeinsame Bilanz vor

Erfolgreiche Fusion und ein gutes Geschäftsjahr 2017

Presseinformation 08/2018 vom 12.06.2018

Dresden, 12.06.2018. „Das Jahr 2017 geht als weiteres erfolgreiches Geschäftsjahr in unsere Bankgeschichte ein“, konstatiert Thomas Müller, Vorstandssprecher der Volksbank Dresden-Bautzen eG.

Das bilanzielle Einlagenvolumen der Kunden liegt bei nun 1.679 Mio. Euro und somit um 1,2 % höher als 2016. Das an die Kunden ausgereichte Kreditvolumen ist um 7 % auf 840 Mio. Euro gestiegen. Die Bilanzsumme erhöhte sich um 34 Mio. Euro auf 1.925 Mio. Euro. Der Vertreterversammlung wird am 20. Juni 2018 die Ausschüttung einer Dividende in
Höhe von 4 % vorgeschlagen...

 

Die vollständige Presseinformation finden Sie hier herunterladen ...